Presseempfehlung auf Beitrag in t3n: Exit – Varianten

Presseempfehlung auf Beitrag in t3n: Exit – Varianten

Es ist schon etwas her, da habe ich den Artikel:

Startups: Die Kunst des Ausstiegs – Exit-Optionen im Überblick

auf der Webseite des t3n Magazins , Betreiber: yeebase media GmbH,  Autor: , gelesen.

Der Beitrag geht auf die verschiedenen Exit-Möglichkeiten der Gesellschafter eines Unternehmens aus.  Neue Möglichkeiten habe ich nicht gefunden. Das hatte ich auch nicht erwartet. Mit 

  • Börsengang (IPO)
  • Trade-Sale
  • Secondary Purchase
  • „Statthalter-Variante“
  • Buyback und Liquidation

werden alle gängigen Varianten aufgezeigt. Die Bezeichnung Statthalter-Variante kannte ich allerdings wirklich noch nicht.

Auch die wichtigen Punkte Timing und Strategie werden angesprochen, so dass ich diesen gelungen Beitrag  vom 23. Februar gerne weiter empfehle. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage * Time limit is exhausted. Please reload.